…Dies wäre ein Fiasko für die private Altersvorsorge und ist letztlich nur eine zusätzliche Einnahmequelle des Staates. Ebenfalls interessant ist der Fakt, dass die EZB einen neuen Rekord an Einlagen des Bankensystems verzeichnen kann. Die Anspannung im System ist an den 450 Mrd. Euro zu...

Weiterlesen

…Eine Austrocknung des Interbankengeldmarktes und einer Kreditklemme wird so vorgebeugt. Zusätzlich bleiben die Banken als Käufer riskanter Staatsanleihen im Spiel, da im kommenden Jahr über 700 Mrd. Euro neue Staatsanleihen refinanziert werden müssen. Eine Bank wird diese Papiere natürlich nur in...

Weiterlesen

Der Euro fiel zu Anfang der Woche binnen drei Tagen von 1,34 auf 1,2945 im Tief und riss dabei den Edelmetallmarkt mit nach unten. Gold verlor 152 USD/Feinunze und korrigierte dabei im gestrigen Handel bis auf 1.560 USD. Auch Silber, Platin und Palladium mussten erhebliche Einbrüche hinnehmen, die...

Weiterlesen

Was vor einem Jahr in der Mainstream-Presse noch undenkbar gewesen wäre, wird heute von Staatsoberhäuptern und anderen Politikern unverholen ausgesprochen. „Wir werden eine Fiskalunion schaffen“ sagte Merkel gestern nach den Verhandlungen und bestätigte damit die harte Realität zur Abschaffung von...

Weiterlesen

Was vor einem Jahr in der Mainstream-Presse noch undenkbar gewesen wäre, wird heute von Staatsoberhäuptern und anderen Politikern unverholen ausgesprochen. „Wir werden eine Fiskalunion schaffen“ sagte Merkel gestern nach den Verhandlungen und bestätigte damit die harte Realität zur Abschaffung...

Weiterlesen

Zur Vorwoche gab es kaum Veränderungen, sodass die Aktienmärkte auf dem gleichen Niveau aus dem Handel gingen. Zur Wochenmitte knickten die Märkte kurz ein und der Euro gab zum US-Dollar binnen eines Tages 3 Cent ab, als man eine Zahlungsunfähigkeit Italiens befürchtete, da die Renditen...

Weiterlesen

Die Korrektur der Aufwärtsbewegung an den Rohstoff- und Aktienmärkten, die wir im letzten Marktkommentar für diese Woche erwartet hatten, trat zum Wochenstart ein. Der Dax erreichte das Kursziel von 6.000 Punkten und fiel bis Mittwoch um 9,2% auf 5.762 Punkte. Auch Silber korrigierte im erwarteten...

Weiterlesen

...eine beeindruckende Rallye von 1.400 Punkten oder 28% zurückgelegt. Die Eröffnungslücke im Kursverlauf könnte sich in dieser Bärmarktrallye womöglich als Erschöpfungslücke entpuppen. Auch der Silberpreis stieg zeitweise um fast zwei US-Dollar (6%) an, da die Konjunktursorgen, die in den letzten...

Weiterlesen

Silber hatten wir bereits sofort nach dem Einbruch am 23.09.2011 in das Musterdepot mit fünf Prozent aufgenommen. Letzten Freitag empfahlen wir Silber zum Wochenstart dahin zu beobachten, ob der Preis nach unten oder oben drehen würde. Seither stieg der Preis nun um 12% an, durchbrach einige...

Weiterlesen

Händler, die als erstes auf die neuesten CoT-Daten zu Gold und Silber reagieren und noch vor Marktschluss um 23 Uhr eine Handelsentscheidung treffen wollen, erhalten von uns ein Blitzupdate bereits 45 Minuten nachdem die Daten veröffentlicht wurden. Wir haben die wahrscheinlich schnellste und...

Weiterlesen