Exportüberschussverlierer | Silber superbullisch

In Berlin und in den Medien feierte man jetzt eine Prognose des Ifo-Instituts, wonach die BRD voraussichtlich einen Exportüberschuss in Höhe von 210 Mrd. Dollar im laufenden Jahr erreichen wird. Damit ist das Handelsungleichgewicht das weltweit Größte, noch vor dem der anderen exportstarken Länder wie China, Japan oder den Ländern der OPEC. Die Sprecherin von Wirtschaftsminister und Vizekanzler [sic!] Phillip Rösler freute sich darüber, da sie die deutsche Exportwirtschaft als äußerst leistungs- und wettbewerbsfähig sieht, was sehr positiv sei. Sicherlich ist es erfreulich, wenn die deutsche Art und Kultur in der Lage ist, konkurrenzlose Hochtechnologie zu entwickeln und herzustellen, doch bringt es Deutschland außer Neid der anderen europäischen Nettoempfängerländer mit ihren Handelsbilanzdefiziten nichts. China befindet sich seit Langem in der gleichen Situation wie die BRD und muss sich gegen...

Den gesamten Marktkommentar im PDF-Format können Sie unter diesem Link herunterladen