Swap-Händler sind netto-long | Marktkommentar FREE

Die Aussagen des US-Notenbank-Chefs Ben Bernanke von vorgestern und vom gestrigen Tag beinhalteten keinerlei konkrete Äusserungen zu quantitativen Lockerungen, außer, dass man eine Anzahl von Möglichkeiten hätte, um im Notfall die Märkte zu stützen. Angesprochen wurden Ankaufprogramme für Staatsanleihen und hypothekenbesicherte Wertpapiere (MBS) sowie eine mögliche Senkung des Einlagezinses für Überschussreserven. Mehr als derartige Aussagen waren bei dem aktuell hohen Stand des S&P 500 nicht zu erwarten. Das bedeutet aber 

Den gesamten Marktkommentar im PDF-Format können Sie unter diesem Link herunterladen