Widerstände bei Gold und Palladium halten

 

Und täglich grüßt das Murmeltier in den Medien zu einem vermeintlichen Bankrott Griechenlands mit einem Austritt aus der Union und der Rückkehr zur Drachme. Trotz mehrmaliger Treffen steht eine Einigung zwischen der Troika, der Koalitionsregierung in Athen und privaten Gläubigern weiterhin aus. Letztlich bleibt die immer gleiche Schlussfolgerung. Wollen die Regierungen nicht, dass das Giral- und Notenbanksystem kollabiert und die Kontrolle über die Politik nicht verloren geht, dann bleibt nur der Weg eines stufenweisen Bail Outs, der über die Notenpresse, bzw. über das Vermögen Resteuropas, finanziert wird. Da wir davon fest überzeugt sind, rechnen wir damit, dass…